Datenschutzrichtlinie

Arten von verwalteten Daten

Navigationsdaten
Die Computersysteme und Softwareprozeduren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erhalten während des normalen Betriebs bestimmte persönliche Informationen, deren Übertragung bei Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ist.
Dies sind Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit interessierten Parteien in Verbindung gebracht zu werden, die jedoch aufgrund ihrer Beschaffenheit durch die Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten von Dritten die Identifizierung von Benutzern ermöglichen.
Zu dieser Informationskategorie gehören die IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern mit der Site verbunden sind, die URI-Notationsadressen (URI = Uniform Resource Identifier) für die angeforderten Ressourcen, die Anforderungszeit und die zum Übermitteln der Anforderung verwendete Methode dem Server die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, wobei der numerische Code den Status der vom Server bereitgestellten Antwort (Erfolg, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem des Benutzers und die Umgebung der Informationstechnologie angibt .
Diese Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und deren korrekte Funktionsweise zu überprüfen. Sie werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle von hypothetischen Computerverbrechen gegen die Website zu ermitteln: abgesehen von dieser Möglichkeit bestehen zur Zeit die Daten über Webkontakte nicht länger als sieben Tage.
Freiwillig vom Benutzer zur Verfügung gestellte Informationen Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen beinhaltet die nachfolgende Erfassung der Adresse des Absenders, die notwendig ist, um auf Anfragen zu antworten, sowie alle anderen persönlichen Daten, die in der Datenbank enthalten sein können Nachricht.

COOKIES

Keine der persönlichen Informationen der Benutzer wird absichtlich von der Site erworben.
Es werden keine Cookies verwendet, um Informationen persönlicher Art zu übertragen, noch sind sogenannte persistente Cookies irgendeiner Art oder andere Systeme zum Verfolgen von Benutzern.
Die Verwendung so genannter Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Nutzers gespeichert sind und beim Ausschalten des Browsers verschwinden) ist strikt auf die Übertragung von Sitzungs-IDs (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt Sicherheit und effiziente Exploration der Website.
Die sogenannten Session-Cookies, die auf dieser Site verwendet werden, vermeiden die Notwendigkeit, auf andere Computermethoden zurückzugreifen, die für das vertrauliche Browsing von Benutzern potentiell gefährlich sind und die Erfassung von persönlichen Informationen des Benutzers nicht erlauben.

DIE VERWALTUNG VON PERSÖNLICHEN DATEN ERFOLGT AUS VERANTWORTLICHEN PERSONEN – RECHTEN DER INTERESSIERTEN PARTEI

Die gelieferten Daten werden von der Firma Europi S.r.l verwaltet. mit Sitz in Via Marino Mazzacurati 7 / A, 42122 Reggio Emilia (RE)
Verantwortlicher für die Datenverwaltung ist Mrs. Rossana Ferrari, der für seine Aufgabe am Sitz des Unternehmens, das die Daten verwaltet, zur Verfügung steht. Interessierte Parteien können ihn jederzeit kontaktieren (per E-Mail amministrazione@terramaris.it oder Fax 0039 0522 554853), um alle Informationen über die Verwaltung von Daten zu erhalten und die Rechte nach Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/03.

Position der Datenverarbeitung, Kommunikation und Verteilung, Ziele

Die Verwaltung von Daten über Web-Services von dieser Site erfolgt in den Büros der oben genannten Firma Europi S.r.l. Keine der Informationen, die von dem Web-Service stammen, wird mitgeteilt oder verbreitet.
Die Daten werden nur von Personen bearbeitet, die damit beauftragt sind, und nur dann, wenn die Verarbeitung für die Durchführung der Arbeiten erforderlich ist und nur die für die Durchführung dieser Aufgaben erforderlichen Vorgänge ausgeführt werden.
Die persönlichen Informationen, die von Benutzern, die Anfragen senden, verwendet werden, dienen ausschließlich dem Zweck der Verarbeitung von Anfragen, die von Zeit zu Zeit gesendet werden, und werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für diesen Zweck unbedingt erforderlich ist.
Indem Sie eine E-Mail an die allgemeine Adresse senden, stimmen Sie der Verarbeitung von Daten zu, die für die Zwecke und auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise gesendet werden

NATUR NICHT VERPFLICHTEND DER INFORMATIONEN ZUR VERFÜGUNG GESTELLT

Außer wie für Navigationsinformationen beschrieben, steht es dem Benutzer frei, die persönlichen Informationen zur Verfügung zu stellen, die zur Erfüllung seiner spezifischen Anforderungen erforderlich sind. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, kann die Anfrage nicht erfüllt werden.
Der Vollständigkeit halber sei darauf hingewiesen, dass die Justizbehörden in bestimmten Fällen (die routinemäßig nicht von dieser Website verwaltet werden) bestimmte Arten von Informationen anfordern können. Offensichtlich ist in diesem Fall die Übermittlung dieser Informationen an diese Organe durch das Unternehmen obligatorisch.

Bearbeitungsverfahren

Persönliche Informationen werden mit automatisierten Tools für die Zeit verwaltet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie gesammelt wurden.
Es werden spezifische und angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Datenverlust, illegale oder missbräuchliche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.
Sehr geehrter Kunde / Lieferant
Europi S.r.l. informiert Sie darüber, dass wir in Bezug auf die bestehenden Geschäftsbeziehungen und zur Vervollständigung der laufenden Verträge im Besitz von Informationen sind, die Sie als “personenbezogene Informationen” aus dem “Code zum Schutz personenbezogener Daten” (Lgs.D. 196 / 2003). Aus diesem Grund, nach den Bestimmungen der Kunst. 13 von Lgs.D. 196/2003, stellen wir folgendes Informationsblatt zur Verfügung.
Bei den erfassten und verwalteten personenbezogenen Daten handelt es sich im Wesentlichen um ein Registeramt (Firmenname oder -stil, Sitz, Telefon, Fax, E-Mail usw.), Steuerangelegenheiten (Bank- und Finanzdaten, Buchhaltungs- und Steuerinformationen usw.), Kommerzielle (Aufträge, Zahlungsfähigkeit usw.) Natur. Europi S.r.l. ist nicht im Besitz von persönlichen Informationen, die als sensible oder rechtliche Art im Sinne von Kunst qualifiziert werden können. 4 Absatz 1 des Gesetzesdekrets D. 196/2003.
Persönliche Informationen werden auf der Grundlage der vertraglichen Anforderungen und für die Zwecke der daraus resultierenden rechtlichen und steuerlichen Anforderungen verwaltet, sowie um eine effiziente Verwaltung der finanziellen und kommerziellen Beziehungen zu ermöglichen und / oder auf Ihre spezifischen Anfragen zu reagieren. Ihre Daten dürfen während kommerzieller Kampagnen verwendet werden, die vom Unterzeichneten mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung organisiert werden; Diese Aktivitäten betreffen in jedem Fall ähnliche Dienstleistungen wie die bestehenden Geschäftsbeziehungen. Die Informationen werden für die Dauer der Vertragsverhältnisse und auch später für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen sowie für administrative und kommerzielle Zwecke verwaltet.
Die Informationen werden unter Verwendung von Papier-, IT- und elektronischen Werkzeugen verwaltet und unterstützt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen die Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit sowie die Korrektheit, Aktualisierung und Relevanz der Informationen für den angegebenen Zweck.
Die Informationen werden in die relevanten Datenbanken aufgenommen, auf die zugegriffen werden kann und die dann von den Beauftragten, die vom Unterzeichnenden ausdrücklich zur Verwaltung persönlicher Informationen bestimmt sind, die eine andere Operation an diesen Informationen konsultieren, verwenden, verarbeiten, vergleichen und durchführen können, einschließlich automatisierter Operationen.
Was die Daten betrifft, die wir kennen müssen, um unsere gesetzlichen, behördlichen und gemeinschaftlichen Anforderungen zu erfüllen, oder die von den Behörden auferlegten und gesetzlich und von Aufsichts- und Kontrollbehörden legitimierten Daten, bedeutet dies, dass es unmöglich ist, diese Daten zur Verfügung zu stellen setzen oder setzen Sie die Berichte innerhalb der Grenzen fort, für die solche Daten erforderlich sind.
Die Präsentation und die relevante Verwaltung von Informationen sind dagegen in anderen Situationen als optional anzusehen.
Ihre Daten können von uns an die folgenden Kategorien von Themen mitgeteilt werden:
– die in unserer Firma für die Verwaltung von persönlichen Informationen verantwortlich sind;
– Themen, die als unsere Berater fungieren, innerhalb der Grenzen, die notwendig sind, um ihre Aufgaben innerhalb unseres Unternehmens zu erfüllen;
– Transport- und Versandunternehmen für den Versand von Waren und Zollanträgen;
– Banken für die Verwaltung der ein- und ausgehenden Zahlungen;
– Finanzverwaltungen und andere Unternehmen oder öffentliche Stellen in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen;
– juristische Unternehmen und Ämter zum Schutz vertraglicher Rechte;
– Vertreter, Vertreter, Handelsanwälte, die für mich tätig sind.
Ihre Daten werden nicht an die Öffentlichkeit weitergegeben.
In Bezug auf die oben genannten Datenverarbeitungen können die in Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003 genannten Rechte ausgeübt werden, indem man sich an den pro tempore administrative Manager wendet, der nach diesem Gesetz seinen Sitz am eingetragenen Sitz des Unterzeichneten unter Reggio Emilia (RE), Via Marino Mazzacurati 7 / A.
Das Datenmanagement wird von Europi S.r.l durchgeführt. mit Sitz in Reggio Emilia (RE), Via Marino Mazzacurati 7 / A,
Diese Warnung schließt natürlich nicht die Möglichkeit aus, dass den interessierten Parteien zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen zusätzliche Informationen mündlich übermittelt werden können.
Nach der Kunst. 24 des Gesetzesdekrets. D. 196/03, die Zustimmung zu der Verarbeitung der oben genannten Informationen ist nicht notwendig, da die betreffenden Informationen gesammelt werden, um die Verpflichtungen aus Verträgen mit Ihnen zu erfüllen oder zur Erfüllung der gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen.
Europi S.r.l.
Informationsblatt 13 Lgs. D. 196/03
Unter der Kunst. 13 des Gesetzesdekrets 30. Juni 2003, n. 196, neues Konsolidierungsgesetz mit Bestimmungen “In Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten”, informieren wir Sie, dass nach dem Senden der Daten durch das Ausfüllen dieses Formulars, Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den oben genannten Gesetzen und den Vertraulichkeitsanforderungen auf auf dem unser Geschäft basiert.
Die Daten werden mittels Papier, Computer und elektronischen Medien verwaltet, und zwar durch Systeme, die die Vertraulichkeit schützen sollen, um Ihre Anfrage zu erfüllen.
Die Informationen werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vervollständigung der Anfrage notwendig ist. Zum Beispiel könnte es unseren Beamten mitgeteilt werden, wenn ein Besuch von einem unserer Agenten angefordert wird. Es kann auch allen Verantwortlichen für die Verarbeitung bekannt sein (die für rechtliche Zwecke ernannt werden), die auf deren Autorisierungsgrad und einem Beamten beruhen. Europi S.r.l. wird garantieren, dass die maximale Vertraulichkeit dieser Informationen von diesen Dritten garantiert wird und dass die Informationen ausschließlich für die oben genannten Zwecke verarbeitet werden.
Der Benutzer ist nicht verpflichtet, seine persönlichen Daten zu senden, jedoch könnte die Weigerung, diese Daten ganz oder teilweise zu übermitteln, es dem Unterzeichnenden unmöglich machen, die Anfrage auszuführen.
Alle Informationsobjekte werden für die Zeit aufbewahrt, die notwendig ist, um Ihre Anfrage zu berücksichtigen.
Die Datenverarbeitung erfolgt durch die unterzeichnende Firma Europi S.r.l. Via Marino Mazzacurati 7 / A, 42122 Reggio Emilia (RE).
Sie haben das Recht, Ihre Rechte gemäß Art. 7 von Lgs.D. 196/2003, durch Kontaktaufnahme mit dem zuständigen Beamten, Mrs Rossana Ferrari (per E-Mail amministrazione@terramaris.it oder Fax 0039 0522 554853), mit Sitz für die Zwecke seiner Position in den Büros unserer Firma.
Art. 7 des gesetzesvertretenden Dekrets 196/03
*1. Der Betroffene hat das Recht, eine Bestätigung der Existenz oder einer anderen persönlichen Art zu erhalten
Informationen, die sich auf ihn beziehen, auch wenn sie noch nicht registriert sind, existieren und die Übermittlung solcher Informationen in einer verständlichen Form
*2. Die interessierte Partei hat das Recht, Hinweise zu erhalten:
oder 1. die Herkunft der persönlichen Informationen;
oder 2. der Zwecke und Methoden der Behandlung;
oder 3. der bei der Behandlung mit elektronischen Instrumenten angewandten Logik;
oder 4. Identifizierung des Eigentümers, der leitenden Angestellten und des benannten Vertreters gemäß Artikel 5 Absatz 2;
oder 5. der Personen oder Kategorien von Themen, denen die persönlichen Informationen kann mitgeteilt werden oder wissen, wer wie vorgesehen kommen kann Vertreter im Staat, als Beamter oder als Agent.
* 3. Der Betroffene hat das Recht, zu erhalten:
oder 1. Aktualisierungen, Korrekturen oder, falls gewünscht, Vervollständigung der Informationen;
oder 2. Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung von Informationen illegal verwaltet werden, einschließlich Informationen, für die Sie keine Daten benötigen die Zwecke erfüllen, für die sie ursprünglich gesammelt oder später verwaltet wurden;
oder 3. die Zertifizierung, die auch die in Buchstaben a) und b) beschriebenen Vorgänge waren einschließlich des Inhalts an diejenigen, denen die Informationen mitgeteilt wurden mitgeteilt oder herausgegeben, es sei denn, dies ist nicht möglich oder beinhaltet die Verwendung von bedeutet, dass es offensichtlich unverhältnismäßig gegenüber dem geschützten Recht ist.
*4. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise zu widersetzen:
oder 1. aus legitimen Gründen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die ihn betreffen selbst wenn dies für Sammelzwecke relevant ist;
oder 2. zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die sich auf ihn beziehen, zur Übermittlung Werbematerial oder Direktverkauf oder zur Durchführung von Marktforschung oder zu senden kommerzielle Kommunikation.

error: Content is protected !!