Pesto Von Pomodoraccio “TerraMaris”

Gepostet in REZEPTE


Wir danken dem Emporio Solidal Staff Dora für dieses appetitliche Rezept!

Pesto Pomodoraccio TerraMaris

Wenn der Sommer kommt und der unverwechselbare Duft von Basilikum berauscht die Gärten und Balkone der Häuser, immer wollen Sie eine gute Pesto-Sauce.

Heute bieten wir eine Variante dieses klassische italienische Rezept: Pesto von Pomodoraccio, wie schmackhaft und einfach zuzubereiten.

Pomodoraccio TerraMaris

 

IWichtigkeit ist die Wahl der Produkte. Wir verlassen uns auf die einzigartige Qualität und den Geschmack unseres
TerraMaris Pomodoraccio

 

Um eine ausgezeichnete Teller Pasta zubereiten oder einfach an Sandwich, kann dieses Rezept zu jedem Gebrauch angepasst werden. Reste können in Gläsern aufbewahrt werden, in den Gefrierschrank gelegt werden kann bereit sein und gefroren, frisch und Sommer Sorten das ganze Jahr über zu genießen.

 

Zubereitung: 10 Minuten

 

Zutaten

 

  • 400 gr Pomodoraccio TerraMaris 
  • 300 gr geschälte Walnüsse;
  • 1 Speck Basilikum;
  • 20 gr Pinienkerne;
  • 20 gr Entsalzungskapriolen;
  • 1/2 Chili (privat von Samen);
  • 1/2 Knoblauchzehe (privat von der Seele);
  • Salz;
  • extra natives Olivenöl TerraMaris.
  •  

    Verfahren

     

  • Alle Zutaten außer Basilikum zubereiten und in einem Mixer oder eventuell in einem Mörser zusammenlegen;
  • Wir halten die getrockneten Tomaten eher mit Öl getränkt, das mit einigen Aromen aromatisiert wird;
  • Beginnen wir mit dem Mischen, bis wir eine homogene und cremige Mischung bekommen;
  • Nun die Basilikumblätter hinzufügen und einige Sekunden lang schütteln;
  • Wir passen Salz an;
  • Wir verwenden das Gewürz zum Abschmecken, für leckere erste Gänge oder leckere Tartas und Bruschette;
  • Wir halten das Pesto in einem sterilisierten Glas, obei darauf mit einem wenig ‚extra natives Öl TerraMaris zu decken.

    Dies wird für 4-5 Tage im Kühlschrank aufbewahren, oder sie können eingefroren werden und wieder aufgetaut ein paar Stunden vor dem Gebrauch.